Liebe Albvereinsmitglieder, liebe Wanderfreunde

Herzlich willkommen beim Ebinger Albverein!

Unter dem Albvereins-Motto

Natur – Heimat – Wandern

hat unser gesamtes Team ein umfangreiches Jahresprogramm zusammengestellt. Ganzjährig werden interessante Wanderungen auf der Schwäbischen Alb angeboten. Doch auch in der Ferne werden interessante Wanderungen durchgeführt. Im Mai führt eine Kultur- und Wanderreise in das süditalienisches Kampanien. In der Zeit der Alpenrosenblüte geht es für eine Woche nach Oberstdorf. Diese Tourenwoche ist für ausdauernde Wanderer geeignet. Auch ein 2-Tagesausflug zur Bayerischen Landesgartenschau nach Würzburg steht auf dem Programm. Außerdem haben wir mehrere Busausfahrten geplant. Sie führen an den Bodensee, nach Schaffhausen und in die Schweiz. Wenn möglich, bieten wir Kurz- und Langwanderungen an. Traditionell stehen beim Ebinger Albverein auch Langlauf, Radeln und Paddeln auf dem Programm.

Kulturell ist auch immer etwas dabei. Regelmäßig werden im Vereinsheim, im Spitalhof 13, interessante Vorträge angeboten. In diesem Jahr starten wir mit dem Vortrag über eine 18-tägige Radtour in Frankreich. Im März folgt der Fotovortrag "Südliches Portugal".  Im September steht der Vortrag über die etwas unbekannte Gegend, der Extremadura in Spanien, auf dem Programm. Im November wird über die schönsten Nationalparks im Südwesten von USA berichtet.

Beim traditionellen Spitalhof-Fest werden uns in diesem Jahr die Musiker Hansi&Hansi unterhalten. Beim Familienabend, im Saal der Heilig-Kreuz-Kirche, werden Jugendliche von der Musik- und Kunstschule Albstadt das musikalische Programm zusammenstellen.

Besonders freue ich mich, dass wir das Programm für 2018 mit einem vorweihnachtlichen Kindernachmittag im schön geschmückten Vereinsheim abrunden. In diesem Jahr ist eine Filmvorführung geplant.

 

Viel Vergnügen wünscht

                          unseren Mitgliedern und unseren Gästen

 

Marita Neumayer

Vorsitzende der Ortsgruppe Ebingen