Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, sowie allen Mitgliedern, Unterstützern, Helfern und Freunden des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Ebingen,

 

ganz herzlichen Dank euch allen für die rege Beteiligung, Mitarbeit und unermüdlichen Einsatz, sowie die gute Zusammenarbeit im Jahr 2016. Ebenfalls ein Dankeschön geht an alle passiven Mitglieder und Partner für die finanzielle Unterstützung des Vereins.

 

„Das Wandern ist des Müllers Lust “

Eines der bekanntesten Wanderlieder im deutschsprachigen Raum war nur vordergründig unbeschwert. Vielmehr erzählt dieses Wanderlied von rastlosen Wanderjahren aus früheren Zeiten. Der Sinn und Zweck des Wanderns hat sich grundsätzlich verändert. Wir wandern in der Natur weil es uns Freude bereitet immer wieder Neues zu entdecken und Unbekanntes kennenzulernen. Dabei wird der Kopf frei und nebenbei ist es auch noch gesund. Auch in diesem Jahr können wir wieder viele schöne und interessante Wanderungen in Nah und Fern anbieten. Hinzu kommen unsere Mehrtagesreisen. Zur Auswahl stehen 8 Tage nach Berchtesgaden oder in den Spreewald (mit Tailfingen). Eine kernige 5-tägige Bergwanderung in der Silvretta und zum Abschluss eine 5-tägige Wanderreise ins herbstliche Oberwallis. Wie immer sind alle Mitglieder und Nichtmitglieder ganz herzlich zu allen unseren Unternehmungen und Ausfahrten herzlich eingeladen.

 

Ein friedliches und gesundes Wanderjahr 2017

wünscht Ihnen Ihr Wanderwart Manfred Braun