Sonntag, den 4. März - Wanderung bei der Salmendinger Kapelle

Mit Informationen zur Heimatgeschichte

Auch diesmal möchte Karl-Herwarth Kieser die Wanderung mit etwas weniger bekannter Heimatgeschichte verbinden. Unser Weg führt uns zur Nachtjagdstellung Hecht aus dem 2. Weltkrieg und zu einer ca. 700 Jahre alten Hexeneiche. Dann geht es weiter zu der wenig bekannten Burgstelle (Frundsburg) und zu dem Köhlberg. Ein herrlicher Aussichtspunkt mit schönem Blick auf den Hohenzoller und zur Salmendinger Kapelle.

 

Treffpunkt: Mit PKW, Parkplatz Stadion
Uhrzeit:  10 Uhr
Wanderführer: Karl-Herwarth Kieser
Wanderdaten: 9 km, der Weg ist fast eben

 

Donnerstag, den 8. März - Heimabend mit dem Jahresfilm 2017

Ein Film von Emil Knobel du Rudi Neumayer

Das Jahresprogramm im Jahr 2017 war sehr vielfältig. Deshalb wird der Film wieder herrliche Wanderungen, Landschaften und Pflanzen zeigen. In der Pause wird ein kleiner Imbiss angeboten.
Treffpunkt: Vereinsheim Spitalhof 13
Uhrzeit:  19 Uhr

 

Samstag, den 10. März - Helferessen

Ein Dankeschön an alle unsere Helfer

In diesem Jahr treffen wir uns zu einem Stadt-rundgang und besuchen das ALBAQUARIUM im Ebinger Hallenbad. Anschließend kehren wir gemeinsam im gemütlichen Café Früholz ein.

 

Treffpunkt: Café Früholz
Uhrzeit:  14.30 Uhr
Einkehr:  17.00 Uhr
Informationen: 07428/1366

 

Sonntag, den 18. März - Frühlingswanderung zum Tonauturm

Mit Barbara und Manfred auf Tour

Rundwanderung auf abwechslungsreichen Wegen, vorbei an Vöhringens Feriendorf, hinauf zum aussichtsreichen Tonauturm mit einem Abstecher zum Jäcklesgrab. Schlusseinkehr in Heiligen-zimmern.

 

Treffpunkt:  Mit PKW, Stadion Ebingen
Uhrzeit:       10 Uhr
Wanderdaten:  ca. 8 km, 2,5 - 3 Std.,
                         insgesamt 200 HM
Wanderführer:  Barbara und Manfred Braun

 

Donnerstag, den 22. März - Fotovortrag "Südliches Portugal"

Reisebericht von Hanspeter und Monika Bauer

Dieser Vortrag zeigt die südlichste Region von Portugal, die Algarve. Markant sind die legendären Felsformationen. Auch Steilküsten, Dünen und Marchen sowie Wälder mit Korkeichen, Nadel- und Eukalyptusbäume sind zu bewundern. Der Besuch am Cabo de Sao Vicente dem südwestlichsten Teil und dem höchsten Leuchtturm Europas sowie die Costa Vicentina gehörten ebenso zu den
Highlights der Reise, wie die Besichtigung der Städte Lagos, Faro, Portimao. Zu einem unvergessenen Erlebnis für das Ehepaar Bauer, haben natürlich auch die köstlichen Speisen, wie z.B. Tapas in urigen heimischen Lokalen beigetragen.
Schon aus diesem Grund wird in der Pause ein buntes Tapas-Büfett für alle Gäste bereitstehen.
Treffpunkt:  Vereinsheim, Spitalhof 13

Uhrzeit:       19.00 Uhr